E- und D-Junioren erfolgreich bei Hallenturnieren

Sowohl die E- als auch die D-Junioren waren bei Hallenturnieren über jeweils drei Spieltage erfolgreich. Die E-Junioren starteten im Dezember mit ihrem Turnier und konnten sich schon am ersten Spieltag bei einer sehenswerten Spielleistung über zwölf Punkte freuen, die sie mit vier Siegen bei fünf Spielen erzielten. Auch an den zwei weiteren Spieltagen zeigten die E-Junioren ihr Können, so dass sie am Ende des Turniers mit starken 31 Punkten punktgleich mit dem LSC II und nur vom Turniersieger VfR Friesenheim geschlagen waren. Das Siebenmeterschießen um Platz 2 gewannen die E-Junioren nervenstark mit 4:2 Toren. Nach dem 3. Platz im Vorjahr waren sie über ihren diesjährigen 2. Platz sehr glücklich.

Die D-Junioren spielten über alle drei Spieltage hervorragend und können eine überragende Bilanz ziehen. Ungeschlagen und mit nur drei Remis gingen sie mit 39 Punkten aus dem Hallenturnier als Turniersieger hervor. Damit verwiesen sie den LSC III (34 Punkte) auf Platz 2 und die TSG Eisenberg auf Platz 3.

 

Die D-Junioren als erfolgreiche Turniersieger des Hallenturniers