Die C-Junioren bestritten in Weisenheim am Sand zur Vorbereitung der Spielrunde ein Testspiel gegen die klassenhöhere SG Freinsheim/Weisenheim II und präsentierten eine sehr gute und geschlossene Mannschaftsleistung, in die sich auch die neuen Spieler gut einfügten. Sie dominierten ihren Gegner über die komplette Spielzeit und erzielten in der 10. Minute mit einem sehenswerten Treffer durch Etienne Balz die Führung zum 1:0. Danach erfolgte das Spiel nahezu ausschließlich im gegnerischen Strafraum. Zahlreiche weitere Torchancen wurden erspielt, aber nicht verwertet. Im Schlussdrittel mussten die Spieler nach einer starken Laufleistung der Hitze Tribut zollen, und den Gastgebern gelang mit einem Konter der Ausgleichstreffer, so dass das Spiel mit einem unglücklichen Remis endete. Trainer Carsten Haase freute sich dennoch über das gute Spiel seiner Mannschaft und sieht bei Chancenauswertung und Ausdauer noch Luft nach oben.