Die D-Junioren bereiteten sich mit zwei Freundschaftsspielen auf die neue Fußballsaison vor. Zunächst traten sie in Wattenheim gegen den JFV Leiningerland II an. Nach einem frühen Rückstand drehten sie das Spiel und gewannen souverän mit 7:2. Torschützen waren Dion Nebihi, Maximilian Schuster und Justin Mertel je 2x sowie Adrian Herdt 1x. Das zweite Testspiel versprach ein besonderes Ereignis zu werden: Die C-Juniorinnen des FC Speyer 09 waren in Grünstadt zu Gast. Die Jungs der SG zeigten ihr Können und dominierten das Match gegen die Mädchen aus Speyer. Während sie nach vorne viel probierten, ließen sie hinten nichts anbrennen. Die Torschützen zum Endstand von 5:0 waren Levin Schwan, Benedict Dietl, Dion Nebihi mit je einem Tor und Tyler Rupert mit zwei Toren.