Die Rieslingbomber


Die Rieslingbomber sind unsere Reisehockeyer, die in ganz Deutschland Turniere besuchen und neue Freundschaften im Kreise der Hockeyfamilie knüpfen.  In gewohnter Regelmäßigkeit packen die Sportsfreunde zweimal im Jahr Ihren Krumstock ein und besuchen je ein Feld- sowie ein Hallenturnier.

Trotz einiger sportlicher Erfolge, u.a. Gewinn des renommierten Novemberturnieres in Köln, blieb den Rieslingbombern bisher eine Trophäe verwehrt. Den Pokal des Tresengoldes konnten die Jungs noch nie in die Pfalz bringen. Wer also Interesse hat an dieser sportlichen Mission mitzuwirken kann sich gerne bei Till-Frederik melden (Riesling-Bomber at t-online.de)

Nach zahlreichen Fahrten nach Köln, Hamburg, Leipzig, Pforzheim, Riederich, etc. ist es für die Bomber an der Zeit die neuen Bekanntschaften auch mal in die Pfalz einzuladen. Daher werden alle interessierten Hockeyteams der Republik am Wochenende 1./2.7. ins Rudolf-Harbig-Stadion nach Grünstadt eingeladen.  Neben Kleinfeldhockey steht auch das sportlich-spielerische Rahmenprogramm im Vordergrund. Zwischen den Spielen wird es keiner Mannschaft langweilig und auch die Abende versprechen Legendenpotenzial